Die Eulenglück-Shows 2019 in der Übersicht

Pop, Punk, Rock, Swing und Hip-Hop - all das erwartet euch im kommenden Jahr.

Dieser Typ hat eigentlich nichts zu erzählen, nur das normale Zeugs. Aber das macht er verdammt ehrlich und gut: Grillmaster Flash. Foto: Undercover.

Eulen sind eine Ordnung der Vögel von der es ungefähr 200 Arten gibt. Uhu, Kauz und Co. sind fabelhafte Nachtjäger, haben wahnsinnig gute Augen und Ohren. Nachaktiv und aufgeweckt sind auch jene Besucher die in den Braunschweiger Club Eulenglück am Gieseler pilgern um sich die Konzerte von aufstrebenden und aufregenden Newcomern, überraschenden Geheimtipps und coolen, bereits etablierten Acts anzugucken. 2018 ging da einiges – viele Shows waren ausverkauft.

Bereits neun bestätige Künstler live im Eulenglück Braunschweig

Der beliebte Braunschweiger Club bietet 2019 ein vielseitiges Konzert-Programm. Foto: Eulenglück (Veranstalter) / oh.

Auch im Jahr 2019 geht die empfehlenswerte und vielseitige Konzertreihe zwischen Pop, Punk, Rock, Swing, Hip-Hop und vielen mehr munter weiter. Szene38 stellt alle auftretenden Einzelkünstler und Bands auf seiner Seite vor. Hier schon einmal die Termin-Übersicht:

  • Grillmaster Flash und Lässing, 19.01.2019 um 20 Uhr
  • City Kids Feel The Beat, 25.01.2019 um 20 Uhr
  • In My Days, 09.02.2019 um 20 Uhr
  • Botticelli Baby, 07.03.2019 um 20 Uhr 
  • DeWolff, 06.04.2019 um 20 Uhr
  • FLO MEGA, 11.04.2019 um 20 Uhr
  • Odeville, 18.04.2019 um 20 Uhr
  • Sorgenkind, 26.04.2019 um 20 Uhr
  • TÜSN, 09.05.2019 um 20 Uhr
^