25 Jahre Jazzkantine

Neues Album und große Deutschland-Tour

Vielköpfige und musikalisch vielfältige Formation seit mittlerweile einem Vierteljahrhundert: Die Jazzkantine aus Braunschweig. Foto: Monofon

Sie sind eine der kreativsten, fleißigsten und erfolgreichsten Bands Braunschweigs: Die Jazzkantine. Im Jahr 2019 feiert die vielfältige Truppe um Chefkoch Christian Eitner ihr 25. Bandjubiläum – und das mit einigen Extras.

Neues Studio-Album und große Deutschlandtour im Herbst 2019

Wenn Bandleader Eitner nicht gerade wieder das „Pop meets Classic“-Programm zusammenstellt (27. April 2019 in der Volkswagen Halle) oder ein neues Theaterstück (mit Regisseur Peter Schanz) austüftelt (vom 29. Juni bis 14. Juli 2019 läuft „Hyper! Hyper“ – ein musikalisches Navigationssystem durch die 90er Jahre in Braunschweig im Großen Haus des Staatstheater) dann kümmert er sich um die Jazzkantine. Und von der gibt es gute Neuigkeiten. Das 25. Bandjubiläum wird 2019 mit einem neuen Studio-Album und einer umfangreichen Deutschlandtour im Herbst ganz groß gefeiert.

Oldschool-Hits, coole Coverversionen und neues Material

Jazz-, Pop- und Hip-Hop-Fans können sich auf ein exquisites, reichhaltiges Musik-Menü aus einem Vierteljahrhundert Bandgeschichte freuen. Auf alte Hits wie „Respekt“ , „55555“ , „Es ist Jazz“, „Kein Bock“ , aber vielleicht sogar auf ein paar Coverversionen wie AC/DCs „Highway to Hell“ , die sie vor zehn Jahren auf dem Album „Hell’s Kitchen“ , das es bis auf Platz 23 in den deutschen Charts schaffte, veröffentlicht haben. Neue Songs der wandlungsfähigen Formation sind sicher auch dabei.

Jazzkantine in Braunschweig

Neben Eitner, dem umtriebigen Musiker, Produzent, Komponist, Kulturmanager und Veranstalter, stehen unter anderem die beiden bewährten Rapper Cappuccino und Tachiles, Gitarrist Tom Bennecke, Trompeter Christian Winninghoff und DJ Air-Knee auf der Bühne. Die Köche aus der Löwenstadt präsentieren ihr Jubiläumsmenü auch am 23. Oktober 2019 um 20 Uhr im neuen Westand Braunschweig.

25 Jahre Jazzkantine – Die Tourdaten:

20.10.2019 – Kassel, Theaterstübchen
23.10.2019 – Braunschweig, Westand
24.10.2019 – Berlin, Frannz
25.10.2019 – Hamburg, Fabrik
26.10.2019 – Minden, Jazzclub
28.10.2019 – Aschaffenburg, Colos Saal
29.10.2019 – Osnabrück, Lagerhalle
01.11.2019 – Freiburg, Jazzhaus
02.11.2019 – Stuttgart, BIX
03.11.2019 – München, Technikum
05.11.2019 – Nürnberg, Hirsch
06.11.2019 – Ravensburg, Landesjazzfestival Baden-Württemberg
07.11.2019 – Duisburg, Mercatorhalle

^