• Home
  • > >
  • Neueröffnung: Fitness-Gastronomie ProteinReich in Braunschweig

Neueröffnung: Fitness-Gastronomie ProteinReich in Braunschweig

Bowls, Salate und Protein-Kaffee - das richtige After-Workout-Food gibt's bald in unserer Stadt.

Moritz und Phil haben es geschafft: Sie eröffnen einen Laden mit Gerichten nach ihren bewussten Vorstellungen. Fotos: Jaquelin Ohk

Vom Lifestyle zum Business

Viele Proteine, transparent, lecker: All‘ das verspricht das Gründer-Duo Phil Patanek und Moritz Käthner von ProteinReich. Doch was steckt dahinter? Aus welcher Idee heraus entwickelte sich dieses Vorhaben? Wir waren vor Ort und haben uns das neuartige Konzept der beiden angehört.

„Wir beide gehen selbst regelmäßig ins Fitnessstudio. Der Sport macht einen sehr großen Teil unseres Lebens und Alltags aus. Doch was nach dem Training essen? Fast Food passt nicht in einen ernährungsbewussten Lifestyle hinein, doch im Anschluss bis spätabends noch kochen? So sind wir auf die Marktlücke gestoßen. Denn bei uns bekommt man Gerichte, die dem Fitness-Alltag gerecht wird“, erzählen Phil und Moritz. Doch nicht nur aktiv Sporttreibende sollen hier die passende Speise finden: „Jeder, der einfach gutes und frisches Essen sucht, wird hier fündig – und ist natürlich willkommen!“

Fitte Gastronomie?

Fitness-Gastronomie – was ist darunter genau zu verstehen? „Wir legen einen besonderen Fokus auf einen überdurchschnittlich hohen Proteingehalt in allen angebotenen Speisen und Getränken. Darüber hinaus sind all‘ unsere Speisen frisch zubereitet. Zusätzlich sind sämtliche Nährwerte in der Karte abgebildet und sind auf den Kassenbons der Gäste abgedruckt“, so Phil.

Auf der Speisekarte des ProteinReichs findet ihr unter anderem Bowls, verschiedene Salate, Protein-Burger, Protein-Shakes, proteinreiche Desserts, zuckerfreie Getränke sowie verschiedene Sorten an Protein-Kaffee und sogar alkoholfreies Protein-Bier. Wir empfehlen an dieser Stelle den mit Proteinpulver gepimpten Latte Macchiato.

Frische Zutaten, hohe Transparenz, viel Protein – sprich Fleisch oder Tofu? Klingt teuer, soll es allerdings nicht sein. „Unsere Gerichte sollen trotz allem bezahlbar sein und bleiben. Der Profit steht nicht im Vordergrund, denn wir wollen unseren Gästen und Kunden bieten, was wir uns wünschen. Wir stehen komplett dahinter.“

Große Eröffnung

„Wir haben unser Unternehmen Mitte letzten Jahres gegründet – und haben seitdem einige Höhen und Tiefen durchlebt, um unsere Vorstellung in die Tat umsetzen zu können.“ Und nun ist es so weit: Das ProteinReich feiert am kommenden Samstag, 23. März, große Eröffnung. Von um 11 bis 22 Uhr könnt ihr die gesunden Varianten testen und probieren.

^