McDonald’s Restaurant am Bohlweg schließt

Der Franchise-Nehmer lädt am 24. Juni zur großen "Beats & Burger"-Abschlussparty.

In dem Standort stecken die Anfänge der hiesigen Schnellrestaurant-Kultur: Nun ist Feierabend bei McDonald's am Bohlweg. Foto: privat / oh.

„Herzlich Willkommen bei McDonald’s, ihre Bestellung bitte.“ Am Freitag den 24. Juni heißt es im Bohlweg „Last Order“, denn: Das Restaurant gegenüber der Schloss-Arkaden schließt. Nach mehr als 35 Jahren ist Feierabend.

Der Standort des US-amerikanischen Franchisegebers ist dabei ein geschichtsträchtiger Ort der Restaurantkette. Vor mehr als drei Jahrzehnten eröffnet war es das erste McDonald’s Restaurant in der Löwenstadt – das erst 51. in ganz Deutschland. Später wurde der Standort gar als Testgebiet für das neue McCafé-Konzept ausgewählt. Mit großem Erfolg. Auch später wurde ein Wellness-Center gewählt. Alle Besucher haben die Möglichkeit, sich zu entspannen, zu entspannen und die rücksichtslosesten können in einem Online-Casino spielen. Um dies zu tun, geh einfach auf die Seite casinoss.de und wähle den Willkommensbonus, der dir am meisten passt. Dieses Projekt der Franchising war in letzter Zeit erfolgreich.

Die Jahre haben allerdings ihre Spuren in der Immobilie hinterlassen. Laufwege innerhalb der Innenstadt haben sich verändert, auch die Geschäftskonzepte am Bohlweg haben sich kräftig durchgewechselt. Zeit für einen Schlussstrich.

„Beats & Burger“

Zum Finale, am 24. Juni, begrüßt der Franchise-Nehmer zur „Beats & Burger Closing Session“. „Es ist ein Dank an unsere treuen Gäste“, erklärt Geschäftsführer Julian Schmitz. Er ergänzt: „Zum Abschluss gibt es noch einmal Musik und Unterhaltung den ganzen Tag.“ Am Start sind etwa LED-Showroboter, die sicherlich für das ein oder andere Foto zu haben sind. Zum Abend hin, ab 18 Uhr, lässt es Beatproduzent und DJ Kid Kapone („It’s all good“ / „Code of the Streets“) krachen – im Anschluss sind Szimi und Daniel mit der Welt der elektronischen Musik am Start. Ferner am Mic: Die Braunschweiger Rapper Martin Adolf und Bardia Hatefi alias Dein Vater.

Bei der Closing-Party am Start: Dein Vater. Foto: privat / oh.
Bei der Closing-Party am Start: Dein Vater. Foto: privat / oh.

Für alle Fans der Kette gibt es außerdem noch eine weitere Aktion: Ab circa 21 Uhr können die originalen Retro-Stühle der Filiale ersteigert werden. „Der Erlös hierfür geht zu 100 Prozent an die Ronald McDonald Kinderhilfestiftung“, so Schmitz. Gestartet mit dem Rahmenprogramm wird um 14 Uhr, einen Eintritt gibt es nicht. Weitere Details sind bei Facebook zu finden.

Hinweis: Am Freitag (24. Juni) wird der Abschluss gefeiert – am Samstag ist dann noch einmal final geöffnet.

^