22. August 2014
Gastro-Tipps

„Klaue“ öffnet im ehemaligen Herr Tegtmeyer

Ende der 90er fand sich an der Ecke Leopoldstraße, Wallstraße die Bulldog Bar, im Anschluss war es das Herr Tegtmeyer, welches von Timo Tegtmeyer betrieben wurde und einen Platz für alle rastlosen Partygänger am frühen Morgen oder Fans handgemachter Punk-Rock-Musik stellte.

Nach 10 Jahren war Anfang Juli Schluss im Tegtmeyer, der Betreiber zog sich aus dem Nachtleben zurück. Nun wurde renoviert, am Samstagabend ab 21 Uhr eröffnet die Bar unter dem Namen „Klaue“ neu. Die Ausrichtung bleibt dieselbe. Metal, Hardcore, Punk und Rock sollen das musikalische Angebot stellen.

Weitere Infos:
-> Facebook

-> Artikel: Tegtmeyer schließt! 

Auch interessant