• Home
  • > >
  • Das ALEX in Braunschweig startet in den Frühling – mit neuer Eiskarte

Das ALEX in Braunschweig startet in den Frühling – mit neuer Eiskarte

Eisgenuss zum Frühlingsstart: Die neuen kalten Variationen machen Lust auf mehr.

Die Eissaison hat begonnen: Mit den frühlingshaften Temperaturen ist auch wieder Zeit für eine kühle Kugel Eis. Foto: ALEX.

Das Glück liegt im Eis

Eis essen macht glücklich! Das belegen nicht nur zahlreiche Umfragen, diese These ist auch durch wissenschaftliche Studien erwiesen. Und wir Deutschen alleine konsumieren im Schnitt acht Liter Eis pro Jahr. Im Vergleich macht uns das zu den Spitzenreitern in ganz Europa.

Mit den ersten warmen Temperaturen und sonnigen Tagen fiel auch der Startschuss für die kommende Eissaison. Denn vor allem jetzt im Frühling bekommen wir alle insgeheim Hunger auf Eis. Ob Jung oder Alt spielt dabei keine Rolle. Besonders gut schmeckt die Kugel Eis bei strahlendem Sonnenschein, in netter Gesellschaft und als kleine Auszeit vom Alltag.

ALEX bringt neue Eiskarte

Und auch einer der Braunschweiger Gastro-Hotspots startet nun am 9. April in die Freiluftsaison: Das ALEX am Bohlweg beginnt den Frühling mit einer neuen Eiskarte. Neben beliebten Klassikern und Go-To’s wie Schokolade, Vanille und Erdbeere stehen darauf auch die etwas anderen Eis­kreationen. Somit sollte für jeden Geschmack etwas dabei sein.

Wer’s fruchtig mag, für den ist vielleicht der eher exotische „Kokos-Passionsfrucht-Becher“ das Richtige. Dagegen sollten sich waschechte Schoko-Fans den „Schoko-Walnuss-Becher“ anschauen. Wer es ein kleines Bisschen drüber mag, kann sich dazu noch eines der vielen Toppings aussuchen. Zur Auswahl stehen zum Beispiel kandier­te Nüssen, Karamellsauce und Sahne. An die jüngeren Gäste hat das ALEX auch gedacht und bietet für diese das „Igel-Eis“ oder den „Wackelspaß mit Eis“ an.

Freiluftsaison in Braunschweig

Rein in die Innenstadt, raus in die Sonne: Am 1. April startet die Freiluftsaison in Braunschweig. Foto: Braunschweig Stadtmarketing GmbH/Daniel Möller

Mit den steigenden Temperaturen beginnt nun auch das Sitzen im Freien. Die Braunschweiger Innenstadt zog bereits mit dem 1. April nach draußen, das ALEX folgt nun am 9. April. die großen und sonnigen Außenterrassen bieten eine gewisse Lounge-Atmosphäre – frei nach dem Motto „Urlaub vom Alltag“. Waffeln – ob nun fruchtig oder klassisch süß -, warme Desserts und Kuchen runden das Angebot für den Fall der Fälle ab – falls die Sonne doch nochmal auf sich warten lässt.

^