• Home
  • > >
  • Sarah Connor spielt auf der Volksbank BraWo Bühne im Jahr 2020

Sarah Connor spielt auf der Volksbank BraWo Bühne im Jahr 2020

Max Giesinger, Bosse, Pur plus Support sind Ende August 2019 live im Raffteichbad Braunschweig

Srah Connor hat gut lachen: Auch ihr zweites deutschsprachiges Album „Herz Kraft Werke“, das in diesem Jahr veröffentlicht wurde, erreichte Platz 1 der deutschen Charts. Foto: Undercover

Mit über 1,2 Millionen verkauften Einheiten und drei ausverkauften Live-Tourneen gilt Sarah Connors deutsch-sprachiges Debütalbum „Muttersprache“ aus dem Jahr 2015 als einer ihrer Meilensteine. Nach 15 Jahren erfolgreicher Musikkarriere sang Sarah Connor zum ersten Mal alle Songs in ihrer Muttersprache Deutsch ein. Sie schrieb zum ersten Mal alle Songs und Texte und sie hatte eine klare Vision für die Geschichten, die sie mit ihrer Musik erzählen will. „Es war eine Herausforderung und die größte Befreiung. Meine Geschichten, Ideen, Sorgen und Ängste flossen in meine Lieder. Keiner – und ich zu allerletzt –  hätte erwartet, dass es später so viele Menschen berühren würde“, betont die Musikerin.

Sarah Connor Sommertour 2020

Auch ihr zweites deutschsprachiges Album „Herz Kraft Werke“, das in diesem Jahr veröffentlicht wurde, erreichte Platz 1 der deutschen Charts. Damit geht Sarah Connor im Herbst 2019 wieder auf große Arena-Tour in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Im Rahmen ihrer Sommertour 2020 kommt die Sängerin aus Delmenhorst nach Braunschweig. Am 31. Juli 2020 ist sie einer der Top-Acts auf der Volksbank BraWo Bühne. Tickets bekommt man unter anderem auf www.konzertkasse.de.

Volksbank BraWo Bühne 2019: Die Acts und Supports

Drei beliebte deutsche Künstler (plus Support) bespielen vom 23. August bis 25. August 2019 die Volksbank BraWo Bühne im Raffteichbad im Madamenweg 93:

Max Giesinger und Varley

Am Freitag,, 23. August, 20:00 Uhr, beginnt Max Giesinger. Der smarte Sänger zählt gegenwärtig zu den angesagtesten deutschen Pop-Künstlern. Mit den Songs seines neuen Albums „Die Reise“ Gepäck begibt er sich auf große Reise – und die führt ihn auch nach Braunschweig. Der Junge mit der Gitarre, der in Fußgängerzonen Oasis-Cover spielte, ist erwachsen geworden und hat mittlerweile einige Hits im Gepäck. Im Vorprogramm spielt das aufstrebende Pop-Trio Varley.

Bosse und Chefboss

Am Samstag, 24. August, 20:00 Uhr, besucht Bosse mal wieder seine Heimat. Er bringt Songs seines mittlerweile siebten Studioalbums „Alles ist jetzt“ mit. Sein aktuelles Album ist modern, hell und klar. Wach und voller Energie. Sein Antrieb: Jeder Schritt nach vorne setzt Energie frei. Jedes durchschwitzte Konzert pure Liebe. Und natürlich wird er auch viele ältere Hits spielen. Im Vorprogramm von Bosse sorgt das explosive Dancehall-Duo Chefboss für Stimmung.

Pur und Peppa

Am Sonntag, 25. August, 20:00 Uhr, sind die Deutsch-Pop-Altmeister Pur zu hören. Im Rahmen ihrer  „Zwischen den Welten – Open-Air Tour 2019“ gastiert die Band um Frontmann Hartmut Engler mal wieder in Braunschweig. Seit mehr als drei Jahrzehnten gehört die Gruppe zu den erfolgreichsten Pop-Formationen  Deutschlands. Und wie schon zehn der Pur-Alben zuvor, landete auch „Zwischen den Welten“ auf Platz 1 der Media Control Charts. Im Vorprogramm tritt die Singer-Songwriterin Peppa auf.

^