Nicht-Festival „LeeresHaus“ in Braunschweig – Szene38
9. April 2020
Festival

Nicht-Festival „LeeresHaus“ in Braunschweig

Am 30. April werden für regionale Künstlerinnen und Künstler aus dem Bereich „Musik & Bühne“ Spenden gesammelt

Ein Herz für Künstler der Region. Jeder kann das Nicht-Festival „LeeresHaus“ unterstützen. Foto: Pixabay

Wegen des Corona-Virus ist es zu einer Wirtschaftskrise gekommen. Und davon sind auch unzählige Selbstständige, Freelancer, Kreative, Musiker und Künstler betroffen. Sie benötigen finanzielle Unterstützung. Trotz ihrer vielen Arbeit ist es sehr schwer, Rücklagen zu bilden, die sie durch die Krise bringen. Diese Menschen benötigen sofortige Hilfen. Und nicht als Kredit, den sie an den Staat zurückzahlen müssten, sondern als Zuschuss.

Festival ohne Publikum erwartet, aber mit Spende

Dieses Problem geht in unserer Region nun das Musical Ensemble Braunschweig e.V. – in Kooperation mit der BZV Medienhaus GmbH und der Konzertkasse – an. Zusammen initiiert man das Nicht-Festival „LeeresHaus“ am 30. April 2020. An diesem Termin findet jedoch kein Festival statt, zu dem ein großes Publikum erwartet wird, sondern ein Projekt zur Unterstützung der regionalen Künstlerszene. Ohne Gäste, aber hoffentlich mit vielen Spenden.

Musiker, Schauspieler, Sänger, Musik-, Tanzschulen und mehr können sich unter www.leereshaus.de bewerben. Foto: Pixabay

Anmeldung und Informationen

Musiker, Schauspieler, Sänger, aber auch Musik-, Tanzschulen und kleine private Bühnen können sich noch bis zum 15. April 2020 unter www.leereshaus.de informieren, anmelden und dabei sein. Unter der gleichen Adresse können Bürger unserer Region auch ihre individuelle Spende ab 5 Euro eintragen und somit die regionale Kulturszene direkt unterstützen. Damit diese auch nach der Corona-Krise noch besteht und man das bunte Kulturleben in unseren Städten genießen kann.

Ab dem 15. April kann man sich anmelden und informieren. Foto: Musical Ensemble Braunschweig e.V.

Einfaches Spendensystem

Die Konzertkasse (www.konzertkasse.de) hat eigens für Ihre Spenden ein einfaches Spendensystem entwickelt. Darüber kann man einen frei wählbaren Betrag bequem per Lastschrifteinzug von seinem Konto spenden. Einfach die URL www.leereshaus.de aufrufen und schon hat man die Möglichkeit seine Spende abzugeben. Direkt nach seiner Spende erhält man vom Konzertkasse-System eine Eingangsbestätigung seiner Spendensumme per E-Mail. Die Konzertkasse der BZV Medienhaus GmbH sammelt alle Spenden und übermittelt die gesamte Spendensumme ohne Verwaltungskosten an den gemeinnützigen Verein. „Wir wollen, das jeder Cent bei den Künstlerinnen und Künstlern ankommt“, so Projektleiter Clemens Bahn vom Musical Ensemble Braunschweig e.V und Torsten Schock vom BZV Medienhaus.

 

Auch interessant