26. Juli 2019
Festival

Die australische Singer-Songwriterin Kat Frankie in Wolfsburg

Mit Clueso und Olli Schulz war sie auf Tour – nun allein in der Autostadt

Singer-Songwriterin mit Weitblick und Wandelbarkeit: Kat Frankie singt mit dunkler, lockender Stimme voller Tiefe und Leidenschaft: Foto: Autostadt

Singer-Songwriterin mit Weitblick und Wandelbarkeit: Kat Frankie singt mit dunkler, lockender Stimme voller Tiefe und Leidenschaft: Foto: Autostadt

Die Australierin Kat Frankie lebt seit 2004 in Berlin. Seitdem avancierte sie solo, aber auch durch ihre Zusammenarbeit mit anderen Künstler zu eine der aufregendsten aktuellen Songwriterinnen.

Zusammenarbeit mit Clueso, Get well soon und Olli Schulz

Kat Frankie wollte nie nur das nachdenkliche, melancholische Mädchen an der Gitarre sein. Sie wollte viel mehr sein und machen. Ausprobieren, experimentieren, kollaborieren. Sie spielte unter anderem Gitarre in der Begleitband von Olli Schulz. Komponierte mit dem Multiinstrumentalisten Konstantin Gropper alias Get well soon den Soundtrack für die TV-Talkshow „Schulz und Böhmermann“. Außerdem trat Frankie im Jahr 2016 als ein Teil des Duos Keøma beim ESC-Vorentscheid an. Zudem veredelte sie 2017 mit ihrer Stimme die Hit-Single „Wenn Du Liebst“ von Clueso. Mit ihm ging sie auch das ganze Jahr über auf Tour.

Erste Inspirationen waren Simon & Garfunkel und Carly Simon

Kat Frankie wuchs in den Vororten von Sydney auf. Bereits im Alter von sechs Jahren begann sie mit dem Schreiben von Songs. Die Folk-Plattensammlung ihrer Mutter prägte ihre musikalische Entwicklung. Unter dem Einfluss von Simon & Garfunkel, Bread und Carly Simon entwickelte sie eine Vorliebe für feine Folk-Melodien und eingängige Pop-Balladen. Später wurden auch sehr eigenwillige Künstler wie PJ Harvey, Tom Waits, Rufus Wainwright oder auch Chicks on Speed zu ihren musikalischen Vorbildern.

Liebe, Romantik und Sex

Die 41-Jährige ist eine wandelbare, stets suchende Künstlerin. Ihr bislang bestes Album „Bad Behaviour“ schaffte es im vorigen Jahr auf Platz 72 der Charts. Ein Grenzen sprengendes Werk in dem es um die Freude am Lieben, um Romantik, Zweisamkeit und um Sex geht. Sehr privat, intensiv und vielfältig.

Kat Frankie: Dunkle Stimme und Beatbox-Rhythmus

Mit ihrer dunklen, reifen und zugleich lockenden Stimme singt Frankie voller Leidenschaft. Dabei ist es egal, ob sie mit ihrer Band unterwegs ist oder solo mit Gitarre und Loop Station. Mit der fügt sie ihren Gesang zu vielstimmigen Chorsätzen zusammen. Diese gibt den Beatbox-Rhythmus vor. Die ungewöhnliche Singer-Songwriterin kann man am Sonntag, 11. August, 16:00 Uhr, live auf der Porsche-Bühne in der Autostadt Wolfsburg erleben.

Auch interessant