Hardcore-Sounds und Alternative Rock

Crowd Above Nine rocken das Wolfsburger Hallenbad

Crowd Above Nine sind Headliner im Hallenbad. Foto: Stadtverwaltung Wolfsburg

Das Hallenbad rockt: Am Freitag, 22. Juni, treten die Bands der Jazz-Rock-Pop-School of Music der Musikschule Wolfsburg auf. Headliner ist die inzwischen weit über Wolfsburg hinaus bekannte Band „Crowd Above Nine“ mit Sängerin Finja Augsburg und ihren Bandkollegen Marc Heuer (Gitarre), Robin Wetzler (Bass) und Markus Figge (Drums).

Hardcore-Sounds und Alternative Rock

Mit dabei sind auch „Fallen Crown“, die der Wolfsburger Hardcore-Szene neuen Schwung geben und auf laute Screaming-Vocals setzen, sowie „Abysmal Paradise“ mit Alternative Rock.

Beginn am Schachtweg ist um 20 Uhr, Einlass bereits ab 19 Uhr. Karten gibt’s im Vorverkauf im Hallenbad sowie an der Abendkasse.

^