Handelsweg

Chris spielt in seiner Freizeit gerne Panflöte im Wald, Andre sortiert seine Streichholzschachtelsammlung und schreibt seinen Brieffreunden in Burkina Faso. Foto: Merle Janßen

Wohnzimmer-Gemütlichkeits-Oase

In Zeiten, in denen multinationale Konzerne mit ihren Filialen die Fußgängerzonen der Innenstädte gleichschalten, wirkt das Riptide im Handelsweg 11 in Braunschweig, fast wie aus der Zeit gefallen. Ein Ruhepol, Treff- und Trinkpunkt der Café und ...



Handelsweg feiert den „Sedan Bazar“

Der Name des Handelsweg-Festes ist zugleich eine Einladung: In die Historie von Braunschweigs ältester Passage. Bereits im ...



Es wird ausgestellt, was durch die Tür passt!

Die einRaum5-7-Galerie im Handelsweg startet eine neue Aktion: Vom 28. Mai bis zum 4. Juni stehen die Räumlichkeiten allen ...



Einmaliger Charme: Handelsweg feiert „Sedan Bazar“-Fest

Der Name des Handelsweg-Festes ist zugleich eine Einladung: In die Historie von Braunschweigs ältester Passage. Bereits im ...



„atelier space ensemble“ startet mit Ausstellung in einRaum5...

Das atelier space ensemble ist ein Künstlerkollektiv, das im Jahr 2006 von Nicola Scherer, Sebastian Schrader und Christian ...



„Sichtweise“: Lichtinstallationen von Betty Rieckmann

Am 23. Januar startet in der einRaum5-7-Galerie die Lichtinstallation „Sichtweise„. „Für mich ist Licht die reinste ...



Facebook

Anzeige