Südsee Open Air: Ab auf die Wiese!

Maniax, Hagelslag und DJ Monkey Nut machen am Freitag Party am Ufer.

Die Braunschweiger Band "Maniax" kommt zum Südsee Open Air. Foto: Christopher Kulling/news38.de

Aller guten Dinge sind vier – oder wie heißt das doch gleich? Jedenfalls gibt’s am Freitag, 15. Juni, zum vierten Mal das Südsee Open Air. Was und wo das ist, erklärt sich hoffentlich von selbst.

Drei Acts auf der Bühne

Den Start machen die Braunschweiger Jungs von „Maniax“ um 19 Uhr. Danach stehen „Hagelslag“ aus Lüneburg auf der Bühne . Der Veranstalter verspricht, dass hierbei sogar Tanzbanausen die Hüften schwingen werden. „DJ Monkey Nut“ sorgt dann für den Abschluss des Festivals.

 

An der Bar bekommen die Besucher unter anderem hauseigene Bowlen. Natürlich gibt’s auch einen Grillstand.

Die grüne Location, das  Naturfreundegelände (Schrotweg 112), ist tatsächlich sehr festivaltauglich. Aufs Gelände kommt ihr ab 18.30 Uhr – bezahlen müsst ihr dafür eine Spende, die ihr selbst festlegt.

^