„Rock im Allerpark“: Tausende feiern

Festival ist wegen Stadtjubiläums umgezogen

Tausende haben bei "Rock im Allerpark" mitgerockt. Foto: Michael Tähger

Der erste Tag des Wolfsburger Stadtjubiläums war mutmaßlich auch der lauteste: „Rock im Allerpark“ fand diesmal vor dem Rathaus statt. Höhepunkt war am Freitagabend der Auftritt der erfolgreichen Göttinger Band „Guano Apes“.

Auf unserem Schwesterportal news38.de findet Ihr die Fotos.

^