• Home
  • > >
  • Jazz- und Rockworkshop: Dozenten machen Musik-Fans zu echten Bands

Jazz- und Rockworkshop: Dozenten machen Musik-Fans zu echten Bands

Am Ende des Workshops spielen die Bands in der Kulturscheune.

Vom 28. Juni bis zum 1. Juli rocken musikalische Teilnehmer den Jazz- und Rockworkshop. Foto: Rudolf Karliczek

Beim 34. Jazz- und Rockworkshop unterrichten namhafte Dozenten zahlreiche Teilnehmer in verschiedenen Musikrichtungen. Vier Tage lang geht die Ausbildung – Startschuss des Workshops ist der heutige Donnerstag.

Die Musik-Fans werden in Gruppen ausgebildet und haben ihren eigenen Dozenten als Band-Leader. Ihre Ergebnisse stellen sie dann am Sonntag, 1. Juli, um 18 Uhr in der Kulturscheune vor – der Eintritt ist frei. Die Dozenten zeigen ihr Können bereits am Samstag um 20 Uhr – hier kostet der Eintritt 10 Euro.

^