Der Bachelor 2015: Liesa-Marie fliegt nach Hause

Da war es noch ganz gemütlich: Im Gruppendate lernte der Bachelor die Ladies in der Wüste näher kennen. Foto: RTL / oh.

Aus dem Traum vom Bachelor-Paar: Die Braunschweigerin Liesa-Marie bekam bei der vierten Folge von „Der Bachelor 2015“ keine Rose von Oliver Sanne. Die gelernte Bürokauffrau ist somit nicht mehr im Rennen um den Bachelor.

„Olli ist eine Person, die möchte, dass man auf ihn zugeht. So bin ich eben nicht gewesen“, erklärte Liesa-Marie nach ihrem Ausscheiden unter Tränen. Stattdessen mit in der nächsten Runde ist Liz, zu der die Braunschweigerin nach eigenen Angaben eine gute Freundschaft entwickelt hatte.

Sichtlich enttäuscht: Liesa-Marie ist nicht weiter Teil der Bachelor-Show. Screenshot: RTL NOW / oh.
Sichtlich enttäuscht: Liesa-Marie ist nicht weiter Teil der Bachelor-Show. Screenshot: RTL NOW / oh.

Gewinnt Liz die Staffel?

Laut Medienberichten soll Liz die letzte Rose von Olli erhalten haben. Noch pikanter: Nach dem Dreh der Staffel, der bereits vor Wochen erfolgte, soll der Junggeselle wieder zu seiner Ex-Freundin zurückgekehrt sein. Stimmen die Gerüchte? Die Zuschauer werden es fahren: Mittwochs um 20:15 Uhr auf RTL, weitere Informationen gibt es im Special auf rtl.de.

^