Gesang, Schauspiel und Tanz

Hobby oder Berufswunsch: Die OnStage school of musical bietet sowohl Gruppen- als auch Einzelunterricht an

Unentschlossen? Die OnStage school of musical bietet eine kostenlose Schnupperstunde an. Foto: Thomas Wolschon

Wer träumt nicht davon, einmal auf einer großen Bühne zu stehen und sich wie ein Star zu fühlen? In der „OnStage – school of musical“ können sich Kinder, Jugendliche und Erwachsene von ausgebildeten Musicaldarstellern in Gesang, Tanz und Schauspiel unterrichten lassen.

New Yorker Musicial Darsteller in Braunschweig

„Wir wollen Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen die Möglichkeit geben, die Grundlagen des Faches Musical zu erlernen. Musical bedeutet nicht nur Gesang-, Tanz- und Schauspielunterricht. Durch Nebenfächer wie beispielsweise Staging, Liedinterpretation, Ensemblegesang etc. wird eine zusammenhängende Basis geschaffen. Auch in unseren Zusatzkursen wie der DanceClass, in der Musical Jazz und Jazz Dance von dem New Yorker Tänzer Jarred Ramon Bailey unterrichtet wird oder der TapDanceClass, in der für Anfänger und Fortgeschrittene Stepptanz gecoacht wird, kann man sein Wissen erweitern und seine Begeisterung für Musical ausleben. In keiner anderen Institution wird ein so breitgefächerter Unterricht angeboten wie an der OnStage“, erklärt Katarina Krüper, die die Musicalschule zusammen mit Clemens Bahn gegründet hat.

Kann nicht, gibt’s nicht

Fotos (2): Nicola Krüper

Die OnStage richtet sich nicht an Profis, sondern an diejenigen, die Musical als Hobby betreiben und zusammen mit Profis auf der Bühne stehen wollen. „Vorkenntnisse sind nicht notwendig. Die Ausrede ‚Aber ich kann ja gar nicht singen’ gilt bei uns nicht“, scherzt Bahn. Trotzdem ist die Hobby-Musicalschule auch für junge Talente, die den Berufswunsch Musicaldarsteller haben, durchaus von Vorteil.

„Wir schaffen durch unser ‚OnStage-Unterrichtskonzept’ und unsere erstklassigen Dozenten eine optimale Berufsvorbereitung. Die Ausbildung zum Musicaldarsteller erfordert Durchhaltevermögen, Disziplin und eine erfolgreiche Teilnahme an einer Aufnahmeprüfung. Dafür sind eine gute Vorbildung und Bühnenerfahrungen notwendig. Die Erfolgschancen bei Aufnahmeprüfungen werden durch unser Unterrichtskonzept erheblich verbessert“, erklärt Katarina Krüper.

Sprungbrett OnStage

Schon fünf ehemalige Schülerinnen und Schüler konnten sich unter Hunderten anderer Teilnehmer bei Aufnahmeprüfungen durchsetzen und einen der begehrten Plätze für ein Musicalstudium sichern. Jeder der sich einmal im Bereich Musical ausprobieren, sich weiterbilden, seine Grenzen kennenlernen und über sich hinauswachsen möchte, ist hier genau richtig und kann sich jederzeit kostenlos bei einer Schnupperstunde ausprobieren und überzeugen lassen oder kommt zur nächsten OpenClass, der Schnupperkurs für unseren Gruppenunterricht, am Dienstag, den 16.01.2018.

Anmeldung und weitere Infos unter 0531-49059030 / info@onstage-bs.de / www.onstage-bs.de.

^