Drang, Drive und Pop-Appeal

The Esprits veröffentlichen mit „Men’s Business" am 18. Mai ihr zweites Album

Von Vechelde aus erobern sie mit viel Energie, Enthusiasmus und Leidenschaft die Musikwelt: The Esprits. Foto: Privat

Wenn eine regionale Band demnächst den großen Durchbruch schaffen kann, dann The Esprits. Die vier Jungs aus Vechelde haben sich in den vergangenen Jahren an jeder zweiten Bushaltestelle den Arsch abgespielt und ihren Stil aus klassischen, energetischen Rock ’n’ Roll, coolen Indie-Rock und eingängigen Pop weiter verfeinert.

Wie versiert, selbstbewusst und spielstark die Braunschweiger Band mittlerweile ist, bewies sie vor einem Jahr vor 8.000 Besuchern im Rahmen des Show-Spektakels „Pop meets Classic“ in der Volkswagen Halle. Ihr juveniler Überschwang, der authentische Charme und die mitreißenden Songs begeisterten auch die Massen. Die Grüne-Hosenträger-Gang hat den Fleiß und den Willen ganz groß rauszukommen und ist nun bereit die nächste Karrierestufe zu zünden.

Nach ihrem Debütalbum „Stay a Rebel“, erscheint am 18. Mai 2018 mit „Men’s Business“ das zweite Studioalbum von The Esprits. Songs mit ordentlich Strom und Drang, Drive und Pop-Appeal. Wer englische Bands wie Arctic Monkeys, Franz Ferdinand oder The Kooks und schwedische Bands wie Mando Diao, Sugarplum Fairy oder The Hives liebt, wird sicher auch an The Esprits Gefallen finden.

^