• Home
  • > >
  • Anstoßen mit Traubensaft: Kohlmarkt wird zum Weinmarkt

Anstoßen mit Traubensaft: Kohlmarkt wird zum Weinmarkt

Mehr als eine Woche lang gibt es auf dem Kohlmarkt Wein zu kosten.

Der Braunschweiger Weinmarkt geht in die nächste Runde. Foto: Philipp Ziebart

Braunschweig. Weinliebhaber aufgepasst: Auf dem Kohlmarkt fließen vom 12. bis zum 21. Juli wieder edle Tröpfchen – unterschiedliche Gastronomen bieten beim Braunschweiger Weinmarkt ab 11 Uhr ihren Wein an.

Ob süß oder trocken – das Angebot geht über die deutschen Sorten hinaus. Außerdem sorgen regionale Bands ab dem Nachmittag für Musik. Der letzte Tropfen fließt gegen 22 Uhr, denn dann schließt der Markt.

 

^