Abschiedstour: Jupiter Jones rocken den Allerpark

Die vier Jungs kommen am 21. Juli als Headliner zum Sommerfest nach Wolfsburg.

Die Bandmitglieder der Musikgruppe Jupiter Jones, Marco Hontheim, Sven Lauer, Sascha Eigner und Andreas Becker (r-l). Foto: Sven Sindt/Mathildas Musik Bureau

Das könnte emotional werden – auf ihrer Abschiedstour spielen „Jupiter Jones“ eines ihrer letzten Konzerte in Wolfsburg. Die Rock- und Popband ist Headliner Sommerfest im Allerpark am Samstag, 21. Juli.

Seit 16 Jahren machen die vier Jungs aus der Eifel zusammen Musik, vergangenes Jahr gaben sie ihre Trennung bekannt. Und jetzt verabschieden sie sich würdig mit Hits wie „Still“ oder „Rennen und Stolpern“ – auch bei ihren Fans in Wolfsburg.

Bevor sie loslegen, heizen ab 18 Uhr auf der Radio21-Bühne hinter dem Badeland ab 18 Uhr die Hannoveraner Band „The Planetoids“ und die Coverband „Sixpash“ dem Publikum ein.

^