Zeitreise zurück!

Back For Good – 90er vs. 2000er Party am 24. März im Eulenglück

Was verbindet ihr mit den 90ern und Nuller-Jahren? Foto: Veranstalter

Mal Hand auf’s Herz: Eine Zeitreise zurück in die 90er (wie in „Zurück in die Zukunft“) wäre ja schon irgendwie lässig. Da war die Welt wenigstens noch in Ordnung. Adidas-Knopfhosen, Tamagotchis und Take That. Verdammter Robbie Williams! Einige Menschen scheinen diese grelle Zeit irgendwie zu vermissen. So ein Discman in der Hose war schon was Feines. Lang lebe der Antishock! Gut, ob wir heute noch mal Buffalos tragen wollen, das sei mal dahin gestellt. Aber die Trennung von Brenda und Dylan ist an vielen nicht spurlos vorbeigegangen. Das Team vom Braunschweiger Club Eulenglück hat es im Laden richtig gemütlich gemacht, die Lavalampen aus dem Keller geholt und allen obskuren Lemke-Bilder gegen alte Bravo-Poster und -Starschnitte ausgetauscht. Die Besucher sollen mit Choker- Ketten, Spaghetti-Tops und Miss-Sixty-Hosen am 24. März, 23:00 Uhr, auflaufen.
Für den richtigen Trash-Hit-Sound der 90er bis 2000er Jahre sorgen in dieser Nacht die DJs Totsen, Scott Bells und Radio-DJ Wencki, der seit über 25 Jahren in Norddeutschlands unterwegs ist.

Und hier die Specials:

  • Wer im 90er-Jahre-Outfit kommt zahlt nur halben Eintritt!
  • Gruppen, die als Girl- oder Boyband verkleidet sind, bekommen freien Eintritt und eine Flasche Prosecco!
  • Mit Arschgeweih gibt es freien Eintritt
  • Willkommens Shot mit Hubba Bubba
  • Leckmuscheln for free
^