Mai-Feierei mit Starbesuch

Die „Tanz in den Mai"-Party steigt am 30. April 2017 in der Stadthalle Braunschweig. Auf drei Floors inklusive Cocktailbar kann man sich ganz den Frühlingsgefühlen hingeben. Das Vorverkaufs-Special startet ab sofort.

Aufwendiges Sound- und Lightsystem wird aufgefahren beim Tanz in den Mai. Foto: Veranstalter
  • Beginn 21 Uhr ab 18 Jahren
  • Tickets: VVK für 10 Euro bei der Konzertkasse, im Fitnessloft oder an allen bekannten VVK-Stellen, Abendkasse 15 Euro

Treibt euch die Frühlingsflausen aus: Am letzten Tag im April wird traditionell in den neuen Monat gefeiert – dieses Jahr geht das unter anderem bei der „Braunschweig tanzzzt in den Mai“-Party in der Stadthalle Braunschweig vonstatten.

Musikalisch ist das Programm genauso bunt wie ein Strauß Osterglocken, nur das hier gleich drei verschieden Acts den Frühling einläuten: Für jeden Geschmack werden die DJs den unterschiedlichen Bereichen einheizen – mit seinem Mix aus House, Black und dem aktuellen Chartgeflüster sorgt eine nationale Größe, die aus dem Radio bekannt ist, auf dem Mainfloor für verzückte Gesichter.

Weiter geht’s mit wilden Latino-Launen vom bekannten Ü30 Party-DJ Wilfredo, der mit Salsa und Merengue in Schwung bringt.

Auf dem dritten Dancefloor, gibt es für alle Paartänzer und Après Ski-Verfechter die besten deutschen und internationalen Discofox- und Schlager-Hits, gespielt von DJ Möhle.

Zusätzlich haben die Veranstalter viele Überraschungen im Gepäck. Für das leibliche Wohl ist an diesem Abend mit dem speziell errichteten Nachtbuffet ebenfalls gesorgt.

Weitere Infos auf der Facebookseite.

 

Kurzprofil der Location im Artikel

Leonhardplatz
38102 Braunschweig
DE-Niedersachsen
Kategorie:CheckOut, newsbox, Party-Tipps, Szene-News, Topstories
Tags:





Facebook

Anzeige