89.0 RTL Nacktrodeln 2014 findet auf dem Flugplatz Cochstedt/Magdeburg statt!

Nach der Absage in Braunlage findet das 89.0 RTL Nacktrodel doch statt. Nun auf dem Flughafen Cochstedt bei Magdeburg.

Nach der Absage in Braunlage findet das 89.0 RTL Nacktrodel doch statt. Nun auf dem Flughafen Cochstedt bei Magdeburg.

Das 89.0 RTL Nacktrodeln hat doch noch kurzfristig eine neue Heimat gefunden: den Airport Magdeburg/Cochstedt in Hecklingen. Das warme Frühlingswetter und akuter Schneemangel auf der geplanten Nacktrodelpiste, der Skiwiese in Braunlage, lassen eine Durchführung am Samstag, 15. Februar 2014 in dem Harzer Städtchen leider nicht zu.

Alle Nacktrodelfans können aber aufatmen. Um einer Komplettabsage zu entgehen, springt der Airport Cochstedt bei Magdeburg ein.

„Wir freuen uns, dass es gemeinsam mit den Verantwortlichen des Flughafens und den städtischen Behörden so schnell gelungen ist, dieses weltweit einmalige Event doch durchzuführen“, zeigt sich 89.0 RTL Geschäftsführer Mike Bröhl erleichtert.

So werde man jetzt direkt auf dem Flughafengelände eine sieben Meter hohe Rodelrampe bauen, um bis Samstag, 15. Februar mit mehr als 89 Tonnen Kunstschnee präpariert eine dennoch weltmeisterliche Rodelstrecke von 70 Metern entstehen zu lassen. Auf echtes Schneefeeling müssen die Nacktsportler und alle Zuschauer also nicht verzichten. Das Problem war nicht unbedingt der fehlende Schnee. Den hätte man vom naheliegenden Wurmberg-Skigebiet auf die Skiwiese transportieren können. Vielmehr können die behördlichen Auflagen den Großraumparkplatz in Elend betreffend nicht eingehalten werden. „Hier wird aus Naturschutzgründen eine Durchfrostung des Bodens sowie eine sichere Schneedecke gefordert. Beides ist nach den frühlingshaften Temperaturen nicht gegeben.

Und ohne ausreichend Parkplätze ist das Nacktrodeln nicht umsetzbar in Braunlage“, erklärt 89.0 RTL Produktionsleiter Stefan Timm. Vor allem Braunlages Bürgermeister bedauert die Verschiebung nach Cochstedt. „Mit dem für uns so wichtigen Winterwetter haben wir in diesem Jahr noch kein Glück gehabt. Umso schlimmer trifft uns die Entscheidung, dass 89.0 RTL Nacktrodeln an einem anderen Ort durchzuführen. Aber das Wetter ist nun mal leider nicht steuerbar“, so Stefan Grote.

„Wir haben in unzähligen Gesprächen alle nur erdenklichen Alternativen mit den Behörden, Gewerken und 89.0 RTL durchgespielt, damit das Nacktrodeln in Braunlage stattfinden kann. Doch leider sind alle Varianten mit der derzeitigen Wetterlage nicht umsetzbar“, zeigt sich auch Braunlages Tourismuschef Christian Klamt enttäuscht.

Für die Besucher bietet der Umzug jedoch auch zahlreiche Vorteile. Die Parkplätze befinden sich nun direkt am Veranstaltungsgelände, ein Shuttle-Verkehr fällt damit weg. Auch verkehrstechnisch liegt Cochstedt sehr zentral im RTL-Sendegebiet und kann über mehrere Autobahnen und Bundesstraßen gut erreicht werden. Außerdem wird die Party rund ums Nacktrodeln nun länger gehen. Gefeiert wird bis nach Mitternacht beim ersten MiXery Klubraum des Jahres. Als Livegäste mit dabei sind u.a. Die Atzen, Don Francis, Kalle und Ralle aus Malle, die 89.0 RTL Resident DJs und weitere Acts.

Mia Magma, Melanie Müller und Oliver Sanne sind prominente Nacktrodler im Jahr 2014.

Mia Magma, Melanie Müller und Oliver Sanne sind prominente Nacktrodler im Jahr 2014.

Prominente Rodler sind auch in diesem Jahr am Start. Nachdem bereits Titelverteidigerin Mia-Julia (Ex Erotikstar Mia Magma) und Mr. Germany 2014 Oliver Sanne zugesagt haben, geht auch eine echte Königin an den Start. Dschungelqueen Melanie Müller will sich nach der Dschungel- nun auch die Nacktrodel-Krone sichern.

Alle bisher erworbenen Eintrittskarten gelten natürlich auch für den neuen Veranstaltungsort Cochstedt. Dort können noch Tickets vor Ort am Samstag für 12 Euro gekauft werden.
Einlass zur Veranstaltung bleibt bei 14 Uhr, Beginn ist 16 Uhr.

Locationinfo:
FMC Flughafengesellschaft Magdeburg/Cochstedt mbH
Harzstraße 1
39444 Hecklingen

Kategorie:Szene-News
Tags:, , , , ,





Facebook