Hoch hinaus

Flugtage am Salzgittersee

Für Flugfans ideal: Die Flugtage am Salzgittersee. Foto: Veranstalter

Vom 25. bis 27. August  fliegt am Salzgittersee alles in die Luft – ob Tragschrauber, Doppeldecker oder Hubschrauber, es geht hoch hinaus. An einem (hoffentlich) schönen, warmen Sommertag  werden zusätzlich Rundflüge, Segelflugstarts, Motorkunstflüge sowie Ballonfahrten und Sonderformballone angeboten. Für die kleinen Zuschauer wird ein Kindertag, unter anderem mit einem Karussell, organisiert. Für den Hunger ist auch gesorgt: Verschiedene Spezialitäten gibt es vom Grill. Zudem wird am Sonnabend Kaffee und selbstgebackener Kuchen angeboten. Wer Lust auf eine Ballonfahrt hat, sollte sich rechtzeitig unter der Telefonnummer 05341/8598888 anmelden.

Höhenangst ist hier fehl am Platz. Foto: Veranstalter

PROGRAMM
Am Freitag Abend ab 18 Uhr beginnt die Flugtage am Salzgittersee mit Heißluftballon-Starts. Am Samstag startet der Flugbetrieb um 11 Uhr; Voranmeldungen für Rundflüge sind nicht notwendig. Gegen 18:30 Uhr steigen die Heißluft- und Modellballons in die Luft. Ab 22 Uhr findet das große Ballonglühen mit dem Moderator Jupp Hein statt. Am Sonntag, den 27. August findet genau das gleiche Programm wie am Tag zuvor statt.

Kurzprofil der Location im Artikel

Salzgittersee
38228 Salzgitter
DE-Niedersachsen


Kategorie: Diverses, Plätze
Kategorie:Szene-News, Topstories
Tags:,





Facebook

Anzeige