Fjørt kommen zum B58-Fest

Intermezzo mit "Coleur".

Das dritte B58-Fest steht bevor. Mit dabei: Fjort aus Aachen. Foto: Andreas Hornoff

Mit dem Mai wird alljährlich die Festival-Saison eingeläutet: Das Wetter wird besser und die Veranstalter verlegen ihre Events langsam, aber sicher ins Freie. Trotzdem steht Ende Mai noch ein kleines Indoor-Festival an: Bereits zum dritten Mal findet das B58-Fest statt.

Auf zwei Bühnen werden „laute“ Acts, wie Fjørt, Idle Class oder Lygo, oder Aktustik-Bands, den Club am Bültenweg beschallen. Ein wilder Misch aus regionalen und überregionalen Bands formt am 26. Mai das Programm. Mit dabei, neben den bereits genannten, auch Singer-Songwriter George McEwan aus Berlin und die Braunschweiger von „GR:MM“.

Los geht’s am 26. Mai, um 15 Uhr im B58 am Bültenweg zur Facebook-Veranstaltung geht’s hier lang.

^