Abflug ab Braunschweig!

Wo soll's als erstes hin? Kroatien, Griechenland oder Italien?

Urlaub von zuhause: Ein von DER SCHMIDT gecharterter Airbus A320 am Flughafen Braunschweig-Wolfsburg. Foto: Reisebüro Schmidt GmbH

One Step closer to Paradise: du willst weißen Sand und türkisblaues Meer? Oder andere Menschen und Kulturen kennenlernen? Nun ja, eine Reise ist immer mit etwas Stress verbunden, auch wenn der Flughafen Langenhagen nicht allzu weit weg liegt. Wer aber keine Lust hat, erst knapp 70 Kilometer auf sich zu nehmen, um loszufliegen, kann ab Herbst 2018 auch direkt von Braunschweig aus in ferne Länder aufbrechen.

Der Reiseveranstalter „Der Schmidt – Urlaub mit Herz“ organisiert seit einiger Zeit auch exklusive Flüge und erstellt einen eigenen Flugplan für Reisen ab der Löwenstadt. „Wir fliegen stets zu Top Destinationen mit besonderen, frei buchbaren Reisearrangements und in hervorragende Hotels. Genau diese Individualität sorgt für ein besonderes Urlaubsgefühl“, erzählt Der Schmidt Geschäftsführer Philipp Cantauw. Fliegen ab Braunschweig bedeutet, ein Ziel auf die bequemste Art und Weise zu erkunden. Denn alles auf dieser Reise ist auf diese Flüge abgestimmt. Ohne Wartezeiten und mit detailliert ausgearbeiteten, frei gestaltbaren Erlebnissen. Im Herbst 2018 werden erstmals vier neue Ziele angesteuert.

Fliegen ab Braunschweig: Chalkidiki, Toskana, Dubrovnik und Venedig

Den Auftakt macht die vielleicht schönste Region in Griechenland. Chalkidiki bietet nicht nur Traumstrände, sondern auch viel Kultur und griechische Gastfreundschaft. Ob man nun Sehenswürdigkeiten wie die Meteora-Klöster besuchen oder einfach einen Badeurlaub machen möchte.

In eine der beliebtesten Erlebnisregionen überhaupt kann man auch reisen: Die Toskana ist nicht nur Florenz und Pisa. Auch die Insel Elba, die Cinque Terre und die einzigartige Landschaft machen die Region aus.

Die „Perle der Adria“ ist ein weiteres beeindruckendes Ziel: Dubrovnik wird direkt von der Oker angeflogen. Ein absolutes Muss für „Game of Thrones“ und „Star Wars“-Fans: In Dubrovnik wurden  einige Szenen gedreht; kein Wunder bei dieser atemberaubenden Kulisse. Wer Kultur und Geschichte erleben möchte, kann von Dubrovnik aus in die historische Stadt Mostar in Bosnien und Herzegowina.

Eines der bekanntesten Reiseziele ist sicherlich die Lagunenstadt Venedig, die ebenfalls neu ab dem Flughafen Braunschweig-Wolfsburg angebunden wird. Die Sehenswürdigkeiten rund um die Kanäle wie die Rialtobrücke oder der Markusplatz sind weltbekannt.

Alle Reisen mit Flug ab Braunschweig und hervorragenden Hotels gibt es bereits ab 599 Euro.

 

^