Comedy auf Plakaten

Schweizer Comedy-Duo „Ohne Rolf” mit neuem Programm „Schreibhals” am 8. Februar 2017 im Lessingtheater Wolfenbüttel

Das Duo wird zum Trio: „Ohne Ralf” bekommen Verstärkung von einem kleinen „Schreibhals”. Foto: Veranstalter

Jonas Anderhub und Christof Wolfisberg bilden das Duo „Ohne Rolf”. Wortgewandt sind die beiden Schweizer nicht, umso besser können sie dafür mit Gedrucktem zum Lachen bringen. Gedrucktem? Richtig gelesen: Ihre Darbietung besteht lediglich aus dem abwechselnden Zeigen von Plakaten mit Text, der normalerweise gesprochen wird. Mit diesem ungewöhnlichen Auftritt haben sie unter anderem schon den Schweizer Innovationspreis SurPrix und den deutschen Prix Pantheon gewonnen.

In ihrem neuen Programm wird auch wieder mit den Plakaten hantiert. Diesmal gibt es aber Unterstützung, denn das Duo erhält Nachwuchs: Ein kleiner „Schreibhals” kommt zu Wort. Auf über 1.000 Plakaten verspricht das neue Programm Humor, Spannung und gelegentlich sogar Musik, denn das Auge hört mit.

„Ohne Rolf” treten am 8. Februar 2017 mit ihrem Programm „Schreibhals” im Großen Saal des Lessingtheater Wolfenbüttel auf. Karten gibt es für 15 bis 24 Euro, ermäßigt ab 12 Euro, über die Konzertkasse. Beginn ist um 19:30 Uhr.

 

Kurzprofil der Location im Artikel

Harztorwall 16
38300 Wolfenbüttel
DE-Niedersachsen
Kategorie:CheckOut, Kunst & Kultur, Topstories
Tags:, , ,





Facebook

Anzeige