These Julie Birds in Braunschweig

Die Berliner Band spielt am 19. Mai 2017 im Café Fräulein Wunder

Inhaberin Linda Grimm vom Café Fräulein Wunder freut sich schon auf den Livemusikabend. Foto: Julia Gresförder

Ruhige, langsame Musik mit einer Mischung aus Gitarre und elektronischen Klängen, dazu eine außergewöhnliche Stimme, die heraus sticht –  das sind die Zutaten der Band „These Julie Birds“. Den Musikstil, die sich drei Jungs aus Berlin angeeignet haben, kann man als Elektrofolk bezeichnen, bei dem sie aber ihren ganz eigenen Ausdruck behalten, der es schwer macht sie fest einzuordnen.

Zwei der drei Berliner Jungs, Frederik und Jol, lernten sich während ihrem sozialen Jahr in Südafrika kennen. Dort entstand die Idee zur Band, die, zurück in Deutschland, durch Simon komplettiert wurde. Zusammen veröffentlichen sie Anfang 2016 ihr erstes Album mit dem Titel „Honeydew Drops“, auf dem ruhige und melancholische Songs dominieren.

Am 19. Mai kommen sie nach Braunschweig in das Café Fräulein Wunder. Im letzten Jahr hatten sie dort bereits ihren Debüt-Auftritt in der Löwenstadt und nun kehren sie wieder zurück. Der Livemusikabend beginnt um 19 Uhr, der Eintritt ist kostenlos.

Hier eine Kostprobe ihrer Musik:

Kategorie:Konzert-Tipps, newsbox, Topstories
Tags:,





Facebook

Anzeige