Ska Bang!

„The Busters” sind mit ihrer Jubiläumstour „Ska Bang 87” am 14. Januar im Hallenbad in Wolfsburg

Die Ska-Band „The Busters” entstand aus einem Freizeitprojekt. Foto: The Busters

Two-Tone Ska und Trad-Ska sind ihre Spezialität. Das Musikgenre aus Jamaika hat sich die 11-köpfige Truppe zu Eigen gemacht, ihren ganz eigenen Stil entwickelt und mit dem typisch karibisch temperamentvollen und kochend heißen Klängen des Ska kombiniert. Durch diesen Mix konnte die Band nicht nur national, sondern auch international Erfolge feiern.

Im Jahr 1987 entstand „The Busters” als ein Freizeitprojekt. Seit ihrem ersten Album „ruder than rude” brachte die Band bereits 17 weitere Alben auf den Markt. Ihr letztes Album „Supersonic Scratch” erschien 2014. Nun sind sie auf Jubiläumstournee und feiern mit „Ska Bang 87” ihren ganz persönlichen Urknall, nämlich ihr 30-jähriges Bestehen.

Das Konzert findet am Samstag, den 14. Januar 2017, um 20 Uhr (Einlass: 19 Uhr) auf der großen Bühne im Hallenbad in Wolfsburg statt. Karten gibt es im Vorverkauf zzgl. Gebühren über die Konzertkasse oder Reservix.

Kurzprofil der Location im Artikel

Schachtweg 31
38440 Wolfsburg
DE-Niedersachsen
Kategorie:Konzert-Tipps, Topstories
Tags:, , , ,





Facebook

Anzeige