Schlager-Special: Howard Carpendale und Maria Voskania

10. August 2018 gastieren Howard Carpendale und DSDS-Finalistin Maria Voskania in Salzgitter

Nach dem großen Erfolg seiner vergangenen Tournee „Das ist unsere Zeit“, geht Howard Carpendale im Jahr 2017/18 neue Wege. Foto: Semmel Concerts Entertainment GmbH

Am 10. August verwandelt sich das Schloss Salder in ein „Schlager-Lager“: mit 17 Top-Ten-Alben und etlichen Auszeichnungen gehört Howard Carpendale zu den ganz großen Schlagersängern der letzten Jahrzehnte. „Bei der Entstehung meines neuen Albums galten meine Gedanken vor allem der Frage: Was kann ich Neues erzählen?“

Kultursommer mit Maria Voskania

Mit an seiner Seite die talentierte Sängerin Maria Voskania. Mit erst sieben Jahren kam der leidenschaftliche Musikfan aus dem weit entfernten Armenien ins bayerische Würzburg. Damals musste sie sich gemeinsam mit ihrer Familie ganz ohne Sprachkenntnisse eine neue Existenz aufbauen – heute zählt die DSDS-Finalistin zu den aufregendsten Vertreterinnen einer völlig neuen, modernen Form des deutschsprachigen Schlagers.

Sechs Jahre lang war die 29-Jährige im Ensemble von Helene Fischer bei Tourneen, Shows und TV-Auftritten zu hören. 2014 veröffentlichte sie ihr erstes eigenes Schlageralbum, mit dem sie in der Folgezeit nebenbei als Solokünstlerin auftrat.

10. August 2018
Kultursommer Salzgitter, Schloss Salder
VVK 49,00 € inkl. Gebühren u.a bei der Konzertkasse

Kurzprofil der Location im Artikel

Museumsstr. 34
38229 Salzgitter
DE-Niedersachsen
Öffnungszeiten:
Dienstag - Samstag 10 - 17 Uhr Sonntag 11 - 17 Uhr Montag Ruhetag

Kategorie: Museum
Kategorie:Konzert-Tipps, Topstories





Facebook

Anzeige