Rocker-Lady Bonnie Tyler in der Löwenstadt

Mit „40 Years It's A Heartache“ geht die Rockröhre der 80er auf Tournee

Aktuell sorgt ihr Song „Total Eclipse Of The Heart“ für neue Downloadrekorde in den USA und ist dort in den iTunes Charts auf Platz 1 gesprungen. Foto: Veranstalter

Die Power-Stimme geht auf große Tournee durch Deutschland, Österreich und die Schweiz. Dabei auch auf dem Tourplan der „First
Lady der Rock Musik“: die Löwenstadt. Seit mehr als 40 Jahren begeistert Bonnie Tyler ihre Fans mit ihrer unverkennbaren heiseren Stimme, produzierte 16 Alben und rund 80 Singles und verkaufte mehr als 100 Millionen Platten. Mit ihrer Tour „40 Years It’s A Heartache Tour“ macht sie am Donnerstag, den 22. März 2018 auch in der Braunschweiger Stadthalle halt.

Die Rockröhre der 80er Jahre spielt live mit Band alle ihre Hits, darunter so bekannte Nummern wie ihr erster großer Erfolg „Lost In France“, aber natürlich auch ihre beiden erfolgreichsten Songs “It’s A Heartache“, „Total Eclipse Of The Heart“ und „Holding Out For A Hero“ aus dem Soundtrack „Footloose“, der im Übrigen neben vielen weiteren auch als Soundtrack für die „Shrek“-Filmreihe benutzt wurde.

Die Single „Total Eclipse Of The Heart“, komponiert von Jim Steinman, erklomm die Charts weltweit und blieb für Wochen auf Platz 1 auf beiden Seiten des Atlantiks. Das millionenfach verkaufte Album, das in Großbritannien sogar gleich auf Platz 1 einstieg, brachte Bonnie Tyler 1984 zwei Grammy-Nominierungen für die beste Popsängerin und die beste Rockmusikerin ein. Ein weiterer großer Erfolg folgte mit der Single „Holding Out For A Hero“.

Kurzprofil der Location im Artikel

Leonhardplatz
38102 Braunschweig
DE-Niedersachsen
Kategorie:Konzert-Tipps, newsbox, Topstories





Facebook

Anzeige