Psychedelische 60-Vibes

Blues Pills und DeWolff am 4. Juni 2017 im Wolfsburger Hallenbad

DeWolff kommen aus den Niederlanden: Rauchend und mit feinstem Blues-Sound. Foto: Satellite June

Wenn Schweden auf Holland trifft, ist das zum Glück nicht der Eurovision Songcontest, sondern in unserem Fall die Komposition aus zwei internationalen Top-Künstler. Am 4. Juni geben sich die Blues Pills gemeinsam mit DeWolff die Ehre – dieses Mal im Hallenbad Wolfsburg.

„The Lady in Gold“ is „Tired of Loving you“

Die Blues Pills gelten derzeit als heißer Favorit der Bluesrock-Szene: Mit harten Klängen, souligem Gesang und einer gehörigen Portion Pop-Appeal lassen sie die Blütezeit der 60er und 70er Jahre aufleben. Die vierköpfige Formation um Frontfrau Elin Larsson vereint eigenwilligen Sound mit gesanglicher Spitzenklasse in einem unverwechselbaren Repertoire. Zwischen monumentaler Intensität und gefühlvoller Selbstvergessenheit changiert das zweite Album „Lady in Gold“. Jetzt gastiert die schwedische Band bereits zum wiederholten Mal in der Region.

Die Blues Pills schwelgen musikalisch und optisch gerne in der Vergangenheit. Foto: Undercover

Psychedelische Spielfreude

Supportet werden die blauen Blues-Rocker vom niederländischen Trio DeWolff. Auch sie haben in der Vergangenheit für ordentlich Furore gesorgt – und das nicht nur in Braunschweig: Die drei Jungs im Alter zwischen 20 und 24 Jahren haben bereits sechs Alben produziert. Das aktuelle „Roux-Ga-Roux“ gibt‘s bald in Wolfsburg zu hören. Inspiriert von Legenden wie Deep Purple und Led Zeppelin, bewegt sich die junge Gruppe in feinsten psychedelischen Blues-Rock-Sphären. Mit Songs wie „Tired of Loving You“ und „Black Cat Woman“ beweisen sie erstklassige Handwerkskunst und ihre Fähigkeit, dem immer wieder als angestaubt kritisierten Genre eine ordentliche Prise Coolness zu verleihen.

Tickets

Karten für den nostalgischen Pas de Deux am 4. Juni gibt es bei der Konzertkasse, im undercover-Ticketshop sowie an allen bekannten Verkaufsstellen.

Kurzprofil der Location im Artikel

Schachtweg 31
38440 Wolfsburg
DE-Niedersachsen
Kategorie:CheckOut, Konzert-Tipps, newsbox, Szene-News
Tags:, ,





Facebook

Anzeige