Der „Liebesschmerz“ hat Schiller Glück gebracht

Christopher von Deylen alias Schiller präsentiert am 14. Januar pumpende Beats und sphärische Sounds in der Stadthalle

Schiller bewegt sich zwischen Klassik, Kitsch und anspruchsvoller Klangkunst. Foto: Veranstalter

Was haben Johann Christoph Friedrich von Schiller und Christopher von Deylen gemeinsam? Sie tragen beide den Namen Schiller. Und sie sind/waren beide Meister in mehreren Bereichen. Der eine als Arzt, Dichter und Dramatiker. Der andere als Musiker, Komponist und Produzent.

Deylen wuchs mit den Sounds deutscher und internationaler Elektronikpioniere der siebziger Jahre auf: Kraftwerk und Tangerine Dream, aber auch Jean Michel Jarre und Kitaro prägten und inspirierten ihn für seine eigenen Arbeiten. Aber auch der bedeutende große Lyriker und Namensgeber hatte für sein eigenes, im Jahr 1998 gegründetes Musikprojekt Schiller, großen Einfluss.

Auf Deylens erfolgreichen Single-Debüt „Das Glockenspiel“ folgte das Trancepop-Stück „Liebesschmerz“, bei dem der charismatische Märchenerzähler Hans Paetsch zu treibend-pumpenden Clubsound das berühmte Gedicht rezitiert: „Weit Im Nebel grauer Ferne liegt mir das vergangene Glück. Nur an einem schönen Sterne hängt mit Liebe noch der Blick, aber wehe des Sternes Pracht, ist es nur ein Schein der Nacht?“ lauten die ersten Zeilen.

Sie haben Deylen Glück gebracht: Sein Debütalbum „Zeitgeist“ eroberte 1999 die deutschen Charts und hielt sich dort zwei Monate lang. Seit dem ist der 47-Jährige mit seinen eingängigen Elektronikkompositionen fester Bestandteil in hohen Chartregionen und großen Konzerthallen. Stars wie Sarah Brightman, Mike Oldfield, Xavier Naidoo, Klaus Schulze oder Ben Becker bereicherten und veredelten als Gäste seine Songs und Liveauftritte.

Am 14. Januar, 20 Uhr, ist Deylen zu Besuch in der Stadthalle Braunschweig – und präsentiert berauschende Sphärensounds, spektakuläre Sequenzen und magische Melodien im Surround-Sound.

Kurzprofil der Location im Artikel

Leonhardplatz
38102 Braunschweig
DE-Niedersachsen
Kategorie:Konzert-Tipps, Topstories
Tags:, , , ,





Facebook

Anzeige