Deutschland hat wieder einen KAIZER!

Das "Rock im Hof" Festival 2017 lockt ihn nach Cramme

Sie sind die große Überraschungsband aus der Dark-Rock Szene. Jetzt spielen sie am 30. Juni in Cramme! Foto: FeinschnittMedia

Sie gelten als eine der großen Überraschungen der deutschen Dark-Rock Szene des letzten Jahres. Mit einer Mischung aus harten Gitarrenriffs, mitreißenden Grooves, episch-choralen Klangflächen gepaart mit klaren deutschen Texten spielen sie nicht nur ihre Musik, nein sie zelebrieren sie – getreu dem Motto „Bescheidenheit war nie unsere Stärke!“ . Den Veranstaltern des Festivals ist es gelungen den KAIZER nach Cramme zu locken und Teil der 4. Auflage des Rock im Hof Festivals zu werden.

Thomas von Stachow, Sr. Chris Hammond, Nina Alexandra von Ackseli, Alexander Göran Frh. von Sperling und McMurdoch kennen sich bereits seit Jahren aus diversen künstlerischen Projekten in unterschiedlichsten Konstellationen – sie, allesamt, verbindet eine jahrelange Freundschaft. In 2016 beschlossen die fünf, musikalisch, einen gemeinsamen Weg zu gehen und schlossen sich zu der Formation KAIZER zusammen. Gemeinsam mit dem Musikproduzenten José Alvarez Brill (Unheilig, Wolfsheim, Xandria u.a.) wurde das Debut-Album produziert, welches noch vor dem Rock im Hof Festival erscheinen wird.

Wenn du auf großes Musikkino stehst, dann sollte eine Live-Audienz beim KAIZER für dich freudige Verpflichtung sein. Hingehen, mitsingen und ein Teil der KAIZER-Familie werden!

Neben KAIZER sind noch elf andere Bands auf dem Festival vertreten. Darunter z.B. KYONIC (Metal-und Progressive-Metal aus Braunschweig), MICK BAFF (Rap aus Stuttgart), LETO (Punkrock mit Ausreißern in verschiedenste Subgenres) oder We’re All Thieves ( Rock / Pop).

Das Crammer Rock im Hof Festival verspricht daher einen wilden Mix aus Hip-Hop, Rock, Punk, Metal und Pop und man kann sich auf eine der größten Partys der Region freuen.

Das Festival startet am Freitag, 30.06.2017 um 15 Uhr (Einlass ab 14 Uhr) und geht bis Samstag, 01.07.2017 24 Uhr.
Die Tickets können als Kombiticket inkl. Camping für 25 Euro erstanden werden. Wer nicht alle Tage auf dem Festival bleiben kann oder will, für den gibt es auch Tagestickets für 15 Euro.

Zu kaufen gibt es die Karten an der Konzertkasse Braunschweig, online oder über die Tickethotline: 0531-16606.

Weitere Infos findet ihr hier.

Parkplätze sowie kostenlose Campingmöglichkeiten (Voranmeldung notwendig) sind in der
Nähe vorhanden.

Kurzprofil der Location im Artikel

Burgende 3
38312 Cramme
DE-Niedersachsen


Kategorie: Diverses
Kategorie:Konzert-Tipps, Topstories
Tags:, , ,





Facebook

Anzeige