„Wenn dich jemand fragt, ob du den Joker synchonisieren möchtest, dann sagst du nicht nein.”

YouTube-Legende und gebürtiger Braunschweiger Gronkh synchronisiert den Joker im neuen Lego Batman Movie

Gronkh gilt als Begründer der „Let's Plays”, in denen er alleine oder geminsam mit anderen YouTubern Computerspiele spielt und diese kommntiert. Foto: marie schmidt photography

Erik Range, wohl besser bekannt als Gronkh, zählt zu den erfolgreichsten YouTubern Deutschlands. Er wuchs in der Braunschweiger Weststadt auf und kämpfte sich nach seiner Ausbildung mit diversen Firmen im Mittelstand und als Selbstständiger durchs Leben. Seit 7 Jahren begleiten ihn seine Fans auf YouTube durch unzählige virtuelle Welten. Eriks „Let’s Plays” konnten bisher über 2,1 Milliarden Aufrufe (Januar 2016) erzielen. Besonderen Erfolg erlangte er unter anderem durch das Spiel „Minecraft“ mit  1.278 Folgen über 3 Jahre.

Nun ist Erik unter die Synchronsprecher gegangen. Im neuen Lego Batman Movie, der seit dem 9. Februar 2017 in den deutschen Kinos gezeigt wird, synchronisiert er den Bösewicht Joker. Im Making-Off erzählt er von den neuen Herausforderungen, die ihm begegnet sind, und gibt einen kleinen Einblick in den Film und hinter die Kulissen.

Kategorie:CheckOut, Topstories
Tags:, , , ,





Facebook

Anzeige