„Voice of Germany“-Sieger Nick Howard veröffentlicht Album

Nick Howard war 18 Monate ununterbrochen unterwegs, spielte 300 Shows in Europa und in den USA , performte mit seiner Band vor ausverkauften Häusern auf seiner eigenen Headliner Tour, lernte ganz nebenbei in 2 Monaten die deutsche Sprache und… war der strahlende Gewinner der populären TV Show „The Voice Of Germany“ .

Nunmehr kündigt Nick Howard die Veröffentlichung seines neuesten Albums „Living In Stereo“ an. Er hat dafür mehrere Monate in Los Angeles, London, New York und Nashville im Studio geschrieben und aufgenommen.

„Living In Stereo“ und die daraus ausgekoppelte zweite Single „Can´t Break A Broken Heart“ wird am 14. Juni weltweit auf dem Label “Satellite Music” veröffentlicht. Nick hat das Label mit gegründet und seine Entscheidung, den “Independent” Weg zu gehen, resultiert aus den nicht immer positiven Erfahrungen, die er in der Vergangenheit mit sog. „Majorcompanies“ gemacht hatte.

Im Herbst 2014 wird Nick in Deutschland, Niederlande, Österreich und der Schweiz sein Album auf seiner – schon jetzt nahezu ausverkauften – Headlinertour präsentieren.

Kategorie:CheckOut
Tags:, ,





Facebook

Anzeige