In wenigen Stunden ist Jolly-Time!

Die Großraumdiskothek an der Broitzemer Straße feiert am 25. April 2017 um 22 Uhr große Neueröffnung

Club und Konzerthalle: Das ehemalige Jolly Joker hatte Kult-Status in Braunschweig.

Lange Zeit war das ehemalige Jolly Joker, der sagenumwogene Tummeltempel für Freunde der gepflegten Nachtmusik, von dichtem Nebel umgeben. Düster und verlassen lag das alte Fabrikgelände da, vereinzelt sah man Gestalten über den ansonsten leeren Platz laufen. Neue Informationen gab es lange Zeit keine. Doch dann wurden Gerüchte über eine baldige Neueröffnung laut, es folgten Monate der Umbauarbeiten. Nach etlichen Verzögerungen dann endlich die Nachricht: Das Jolly Time eröffnet am 25. April 2017!

Gespannt warten jetzt alle Joker-Kenner auf die ersten Meldungen aus den heiligen Hallen, die schon so einigen Party-Generationen das Laufen beigebracht haben. Bevor es im Juni 2012 geschlossen wurde, fanden im Joker jahrzehntelang wilde Partyreihen unterschiedlichster Ausrichtung statt. Auch Acts wie die Bloodhound Gang, Die Ärzte, Motorhead, Bushido, Method Man & Redman, Oomph!, Extrabreit, Project Pitchfork, And One, Covenant, Apoptygma Berzerk u.v.m. sorgten damals live für unvergessliche Konzerte.

Ein bisschen anders wird’s jetzt aber doch: Klebte man früher am Boden fest, wenn man kurze Zeit an einer Stelle stand, zeigen die ersten Bilder, die jetzt bei Instagram veröffentlicht wurden, dass sich seither einiges getan hat; mit leuchtendem Design und blitzenden Oberflächen erkennen wir das ehemalige Joker kaum wieder. Vier Areas mit insgesamt acht Bars soll der neue Tanz-Palast bereit halten. Außerdem werde es einen exklusiven VIP-Bereich und – als Hommage an die alten Zeiten – ein hauseigenes Bistro geben. Der neue Inhaber Abdullah Tunc verspricht aber trotz aller Umbauten, dass der alte Geist des Kult-Ladens erhalten geblieben sein soll. Musikalisch soll es wie gewohnt ein bunter Genren-Ritt werden: Von Disco-Charts, Black, HipHop und House, über EDM, Reggae, Rock und Metal wird es auch Schlager-Session geben.

Als wir gestern vor dem Gebäude stehen, dürfen wir das Gelände nicht betreten. Ein meterhoher Zaun umgibt das Jolly, streng geheim scheint das noch alles, und nur dumpf hört man die Bässe der Soundanlage über den Platz branden. „Kommt doch einfach zur Eröffnung wieder!“, wird uns auf Nachfrage hin geraten. Gut, machen wir: Ab 22 Uhr laden die Betreiber zur Grand-Opening-Party im kernsanierten Club, Tickets gibt es noch hier. Wie lange hier ein Stein auf dem anderen stehen bleibt, und ob der Spirit des alten Jokers noch durch die Hallen wandelt – wir werden berichten. Bis heute Abend dann!

Weitere Öffnungszeiten:

  • Dienstag und Samstag von 22 Uhr – 6 Uhr | ab 18 Jahren
  • Freitag von 22 Uhr – 6 Uhr | ab 16 Jahren

 

 

^