Nightlife mit Staraufgebot

ATP-Tennisturnier verwandelt Braunschweiger Bürgerpark vom 6. - 15. Juli 2017 in Festivalgelände

Überflieger Wincent Weiss: Die zweite Single des 24-Jährigen („Musik sein") war 29 Wochen in den Charts. Foto: Sascha Wernicke

Während tagsüber die Bälle über den ATP-Turnierplatz fliegen, folgt abends die große Show: Zehn Tage lang, vom 6.-15. Juli 2017, wird die neue Eventlocation im Bürgerpark Braunschweig zur Festivalbühne. Beim gemischten Doppel werden sich u.a. Größen wie Soulpop-Sängerin Leslie Clio („I couldn’t care less“) und Pop-Poet Wincent Weiss („Musik sein“) die Ehre geben. Der Aufschlag am Donnerstagabend, den 06. Juli, wird dagegen von regionalen Vinyl-Helden bestritten.

ATP-Turnier: Die Highlights des Abendprogramms

Der erste Punkt geht an DJ-Dreamteam Hotel L'Amour. Foto: Privat
Opener der Nightlife-Serie ist wieder das DJ-Dreamteam Hotel L’Amour. Foto: Privat

Donnerstag, 06. Juli, 18 Uhr: Den Ball ins Rollen bringt die „After Work Party“ mit Hotel L’Amour. Wie bereits im letzten Jahr, eröffnet das Braunschweiger DJ-Duo um Richy Vienna und DJ KingDom mit tanzbaren Electro- und Chart-Sets den Abend.

Freitag, 07. Juli, ab 16 Uhr: Ganz im Zeichen der Studenten wird das sportlich-musikalische Wochenende mit dem TU Sommerfest eingeläutet. Beginnend mit einem umfangreichen Showprogramm (wir berichteten), kommt abends die Partyband JCB aus Berlin angereist, die bereits seit zehn Jahren über die Live-Bühnen Deutschlands touren.

Neben eigenen Touren war Leslie Clio bereits mit Bosse, Keane und Marlon Roudette unterwegs. Foto: Sophie Kirsche
Neben eigenen Touren war Leslie Clio bereits mit Bosse, Keane und Marlon Roudette unterwegs. Foto: Sophie Kirsche

Samstag, 08. Juli, ab 19:30 Uhr: „Told you so“ und „ I couldn’t care less“ gehören zu ihren wohl bekanntesten Songs: Topact Leslie Clio bringt ihre souligen Pop-Beats unter’s Braunschweiger Volk.

Weiter mit dabei sind die Münchner Band Soul Kitchen, am Sonntag, 09. Juli; „Die Sintra-Story“ mit Interpretator Jens Sörensen und BigBand am Montag,  10. Juli; Alex Parker mit Udo Jürgens-Tribut am Dienstag, 11. Juli; Ladies Night mit den Goodfellas am Donnerstag; Cover-Truppe Fresh Music Live am Freitag und zum Abschluss kommt die Kölner Liveband Ten Ahead, am Samstag, den 15. Juli.

Tickets

Karten für die jeweiligen Shows gibt es u.a.  bei der Konzertkasse und in den Service-Centern der Tageszeitung. Nähere Infos auf der ATP-Website.

 

^