Honky Tonk-Kneipenfestival lädt nach Peine

Liefern in der Härke Brauerei ein feierliches Mashup: CrossFader aus Hameln. Foto: Veranstalter / Artfoto / oh.

Es dauert nur noch wenige Tage, dann steht die Peiner Innenstadt wieder Kopf. Das Honky Tonk gastiert in Peine – am Samstag den 07.03.2015 heißt es wieder: 1 Stadt, 1 Preis und alle Lieblingskneipen auf einen Schlag.

Eine kleine Programmänderung gibt es vor dem Start ebenso zu vermelden: In der Härke Brauerei steht eine Änderung auf dem Plan – RemmiDemmi wird durch die Band CrossFader vertreten. Dabei handelt es sich um die Party- & Mashup-Spezialisten aus Hameln. Sie lassen kaum eine Atem- und Tanzpause zu, denn sie präsentieren ein durch und durch energiegeladenes Bühnenprogramm, welches die Zuhörer schnell zum „Tanz Vamp“ werden lässt. Durchdrehen ist dabei ausdrücklich erwünscht.

Das gesamte Peiner Honky Tonk-Programm auf einen Blick:
Café Mitte – Bingo & Bongo lassen die Trommeln kreisen.
Café Storia – Deep Down South verwandeln das Lokal in ein Barrelhouse.
Die Garage – N.R.G. Vibes platzieren Sprachsalven ohne Punkt und Komma.
Formel 1 – On the Rocks erfreuen mit Entertainment pur.
Georg’s Insel – Ball’n’Chain lassen die Insel im Rockabilly Kleid erscheinen.
Härke Brauerei Ausschank – CrossFader erobern die Bühne mit feierlichem Mashup.
Maxim – Big Lenny Power Exson verzaubert die Zuhörer mit Blues, Funk und Soul.
Schützenhaus – CC Rider, Kneeless Moose, The Esprits und Four Roses teilen sich die Nacht.

Die Bühnen werden allerorts ab 20 Uhr bespielt.

Noch läuft der Vorverkauf – die Bändchen gibt es für 12 Euro. Diese sind in allen beteiligten Lokalen sowie der Sparkasse Peine, der Tourist-Info Peiner Land, den Filialen der Konzertkasse Braunschweig und in allen bekannten VVK-Stellen erhältlich. An der Abendkasse der teilnehmenden Lokale liegen die Bändchen für 15 Euro zur Abholung bereit. Weitere Infos: www.honky-tonk.de/peine.

^