Wo schmeckt’s am besten in Braunschweig und Königslutter?

"Mein Lokal, Dein Lokal" macht Station in der Region

"Henks Kuechen.bar" macht den Anfang der "Braunschweiger Woche": Am 22. Mai sendet Kabel1 aus dem Lokal am Heinrich-Büssing-Ring. Foto: "Henks Kuechen.bar"/Facebook

Braunschweiger Woche bei Kabel1: Von Dienstag, 22. Mai, bis Freitag, 25. Mai, stellt der Privatsender in seiner Doku-Soap „Mein Lokal, Dein Lokal“ drei Braunschweiger Lokale sowie ein Restaurant in Königslutter vor und stellt die Frage: „Wo schmeckt’s am besten?“ Das berichtet news38.de

Dabei bewerten sich die Lokalbesitzer nach den jeweiligen Test-Essen gegenseitig. Außerdem löffelt Profikoch Mike Süsser („Die Kochprofis“, „Promis am Herd“) die Suppe mit aus, die ihm seine Kollegen „einbrocken“ werden.

Diese Restaurants nehmen teil

„Henks Kuechen.bar“, Braunschweig (Ausstrahlung Dienstag, 22. Mai, 17.55 Uhr)

„Henks Kuechen.bar“ macht den Anfang der „Braunschweiger Woche“: Am 22. Mai sendet Kabel1 aus dem Lokal am Heinrich-Büssing-Ring. Foto: „Henks Kuechen.bar“/Facebook

„Zum Landsknecht“, Königslutter (Mittwoch, 23. Mai, 17.55 Uhr)

Die zweite Station: „Zum Landsknecht“ in Königslutter. Hier wird am 23. Mai aufgetischt. Foto: „Zum Landsknecht“/Facebook

„Safran“, Braunschweig (Donnerstag, 24. Mai, 17.55 Uhr)

 

Das afghanische Restauran „Safran“ an der Helmstedter Straße in Braunschweig ist Gastgeber am 24. Mai. Foto: Kabel1

„Heinrich – Das Wirtshaus“, Braunschweig (Freitag, 25. Mai., 17.55 Uhr).

„Heinrich – Das Wirtshaus“ an der Jasperallee in Braunschweig bildet am 25. Mai die vierte und letzte Station bei „Mein Lokal, Dein Lokal“. Foto: szene38.de
^