Beiträge vom 11.01.2018

Hannah- ein buddhistischer Weg zur Freiheit

Die Geschichte, wie der Buddhismus nach dem 2. Weltkrieg in den Westen kam, ist einer Frau zu verdanken, die praktisch ihr ganzes Leben dem Buddhismus und seiner Verbreitung widmete: Hannah Nydahl. In Kooperation mit dem buddhistischen Zentrum ...



Facebook

Anzeige